Mumbi Funk Tür Gong Typ DB290 Test

Wir haben uns die mumbi Funkklingel bei amazon bestellt. Der Versand ging wie gewohnt schnell und die Funkklingel war am nächsten Tag bereits da. Kostenpunkt: ca. 15 Euro. Wir haben uns die schnurlose Türklingel in unserem Praxistest genauer angesehen und wollen im Folgenden unsere subjektive Meinung zu der mumbi Funkklingel geben. Wir haben auch ein Video zu unserem Funkklingel Test gedreht (weiter unten).

mumbi Tür Gong schnurlose Türklingel - Plug In für die Steckdose + Blinklicht / bis 75 Meter Reichweite
483 Bewertungen
mumbi Tür Gong schnurlose Türklingel - Plug In für die Steckdose + Blinklicht / bis 75 Meter Reichweite
  • Typ DB290
  • kabellose Reichweite von 75 Metern
  • Empfänger ist staubdicht, spritzwasser- und sprühwasserdicht

Produktbeschreibung

Die mumbi Funkklingel kommt in einem schicken und schlichten weißen Design. Auf der Vorderseite der Klingel gibt es ein rotes Blinklicht. Nach Herstellerangaben hat die Türklingel von mumbi eine Reichweite von bis zu 75 Meter (ohne Hindernisse). Der Empfänger und der Sender sollen zudem spritzwassergeschützt und staubdicht sein. Der Empfänger wird ganz einfach in die Steckdose gesteckt und der Sender kann zum Beispiel mit den mitgelieferten Klebestreifen oder den Schrauben an der Haustür befestigt werden. Die Batterie für den Sender ist natürlich im Lieferumfang enthalten.

Funktionen

Anders als andere Funkklingeln ist die mumbi Funkklingel lediglich mit einigen Basic-Features ausgestattet. So kann man auf der Rückseite mit einem kleinen Regler aus drei verschiedenen Optionen wählen.

  • Option 1: „Speaker“ – Beim Klingeln ertönt lediglich ein „Ding Dong“
  • Option 2: „Signal light“ – Beim Klingeln blinkt lediglich das rote Licht
  • Option 3: „Speaker + Signal light“ – Sowohl das „Ding Dong“ als auch das Licht

Die Lautstärke lässt sich leider nicht regulieren. Genau so gibt es nur einen Klingelton zur Auswahl (wie der klingt seht Ihr im Video).

Auf dem Sender gibt es ein Namensschild, auf dem man z.B. mit einem Filzstift den Namen eintragen kann. Ebenso leuchtet ein rotes Licht auf wenn man die Klingel betätigt.

Unser Praxistest

Wir haben den mumbi Funk Gong und die Funktionen getestet. Genauere Informationen dazu findet Ihr auch noch einmal in unserem Video zum Testbericht.

Zunächst lässt sich die Funkklingel sehr einfach und schnell in Betrieb nehmen. Allerdings braucht man, anders als bei manch anderer Funkklingel, einen kleinen Kreuzschraubenzieher zum Öffnen der Abdeckung des Senders. Anschließend nur noch die mitgelieferte Batterie einfügen und wieder zuschrauben. Fertig. Nun muss man nur noch entscheiden, ob man das „Ding Dong“ hören möchte, nur das Signallicht, oder eben beides.

Nun kann man den Sender ganz einfach entweder mit dem Klebestreifen oder den Schrauben an der Hauswand oder an einem beliebigen anderen Ort anbringen. Auf der Rückseite des Senders sind bereits Löcher vorgebohrt, so dass man dies nicht mehr erledigen muss. Sowohl das Klebeband als auch die Schrauben (inkl. 2 Dübel) sind im Lieferumfang enthalten.

Nun muss man nur noch einen geeigneten Platz für den Empfänger suchen. In unserem Praxistest hatte die mumbi Funkklingel eine ungefähre Reichweite von 74 Metern (ohne Hindernisse). Im Haus funktionierte die Funkklingel aber auch bei ca. 50 Metern und 2-3 Wänden immer noch, wo manch Handysignal bereits Schwierigkeiten hat.

Sender & Empfänger sind spritzwassergeschützt. Wir haben den Sender bespritzt und auch an einer Wetterempfindlichen Stelle angebracht. Er funktioniert immer noch. Der Sender macht einen sehr hochwertigen Eindruck was die Verarbeitung angeht (anders als bei manch anderer Funkklingel).

Testfazit

Wir sind mit der mumbi Funkklingel zufrieden. Genau wie vom Hersteller beschrieben ist die Reichweite ca. 75 Meter, und der Sender & Empfänger sind gegen Spritzwasser geschützt. Die Lautstärke ist zufriedenstellend laut (auch für große Wohnungen/Häuser). Für kleine Wohnungen würde sich hingegen eine Funkklingel empfehlen, bei der sich die Lautstärke regulieren lässt. Auch gibt es bei dieser Funkklingel lediglich nur den einen Klingelton. Im Prinzip reicht dies ja auch. Sollte man aber Jingles oder andere Melodien und/oder Tiergeräusche benötigen muss man auch hier auf eine andere Türklingel ausweichen.

Wenn man einen sehr langen Nachnamen hat könnte es zudem zu kleinen Schwierigkeiten kommen den Namen auf dem kleinen Namensfeld einzutragen (oder man schreibt etwas kleiner).

Wir können für die mumbi Funk Türklingel eine klare Empfehlung aussprechen. Auch nach 5 Wochen Einsatz bei z.T. Frost und Regen funktioniert sie immer noch.

mumbi Tür Gong schnurlose Türklingel - Plug In für die Steckdose + Blinklicht / bis 75 Meter Reichweite
483 Bewertungen
mumbi Tür Gong schnurlose Türklingel - Plug In für die Steckdose + Blinklicht / bis 75 Meter Reichweite
  • Typ DB290
  • kabellose Reichweite von 75 Metern
  • Empfänger ist staubdicht, spritzwasser- und sprühwasserdicht

Unser Testbericht als Video

Einige Bilder der mumbi Funkklingel

(zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Mumbi Funk Tür Gong Typ DB290 TestMumbi Funk Tür Gongmumbi Funkklingel test

mumbi Funkklingel mumbi Funkklingel Sender mumbi Funkklingel im test